Regen

 

Es regnet gerade!

 

Ich weiß dem Bauern ist es manchmal zu wenig Regen und manchmal zuviel.

 

Ich weiß, das Regen zu Überschwemmungen führen kann, bei denen Menschen sterben.

 

Ich weiß das z.B. die Menschen in Indien den Regen herbeisehnen, weil er nach langer Trockenheit Fruchtbarkeit und Üppigkeit bringt.

 

Vor einigen Jahren stand ich im indischen Wald auf der überdachten Terrasse eines Klosters und schaute in die Natur. Ich sah den Regen kommen. Erst war er 20 Meter entfernt, dann kam er näher und prasselte schließlich auf dass Dach der Terrasse - große dicke, fast süße  Tropfen.

 

Habe ich es schon gesagt, ich liebe Regen! Ich könnte Stunden aus dem Fenster dem Regen zu sehen. Und auch auf Fahrradtouren war der Regen immer eher eine willkommene Abwechslung als ein Ärgernis!