Wer bin ich?

 

Diese Frage bringt mich schier zur Verzweiflung - ich verliere mich in ihr und werde zutiefst unzufrieden!

 

Warum ist diese Frage so wichtig?

Kann ich nicht auch gut ohne die Beantwortung dieser Frage leben?

 

Bis jetzt habe ich jedenfalls keine ausreichende Antwort gefunden.

 

Einfacher kann ich beantworten was mich ausmacht.

Das sind besondere erworbene Kenntnisse, Vorlieben, Eigenschaften, eine Haltung zum Leben - die mich einzigartig machen und auf die ich stolz bin!

 

Ich befürchte, du musst dich selbst auf die Suche begeben, um diese Frage zu beantworten - vielleicht reicht es ja auch schon, diese Frage zu stellen um zu wissen, das die Antwort ein Leben lang dauern kann -  vielleicht gar unmöglich ist??